Berufsbildungsbereich

Im Berufsbildungsbereich (BBB) bieten wir allen jungen Menschen, die die Förderschule erfolgreich absolviert haben, die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren sowie berufsspezifische Erfahrungen und Kompetenzen zu sammeln.

Gemeinsam mit unseren Teilnehmenden erarbeiten wir anhand ihrer Interessen und Wünsche einen individuellen Weg, um die Belastungsfähigkeit zu steigern, berufliche Fertigkeiten auszubauen und ein passgenaues und arbeitsmarktnahes Aufgabenfeld zu finden. Dieses tun wir in Zusammenarbeit mit externen, aber auch internen Praktikumsbereichen und Unternehmen.

Das Eingangsverfahren dient der bestmöglichen Vorbereitung auf die bevorstehenden 24 Monate im Berufsbildungsbereich. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund:

  • Welche Wünsche, Ziele und Stärken haben die einzelnen Personen?
  • Welches passgenaue Angebot können wir zur bestmöglichen Persönlichkeitsentwicklung anbieten?
  • Welche berufliche Karriere soll nach den zwei Jahren Berufsbildungsbereich eingeschlagen werden und wie können wir eine optimale Vorbereitung gewährleisten?

Im BBB werden die Teilnehmenden an alle wichtigen und berufsspezifischen Arbeitsabläufe herangeführt und durch Praktika auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet. Bei unseren Praktikumsstellen können wir auf das übergreifende Versorgungsnetzwerk der Evangelischen Stiftung Neuerkerode mit der Abteilung Gastronomie der Mehrwerk gGmbH und unserem Inklusionsbetrieb der Sprössling gGmbH sowie diversen externen Unternehmen zurückgreifen. Bei der zweijährigen Qualifizierung aller Teilnehmenden achten wir besonders auf die Stärkung von Ausdauer, Flexibilität und mitgebrachten Fähigkeiten.

Unser Ziel ist es, die Teilnehmenden bestmöglich durch eine nachhaltige, am ersten Arbeitsmarkt orientierte Ausbildung auf die berufliche Zukunft vorzubereiten. Die positive Entwicklung von Persönlichkeit und sozialer Kompetenz sind für uns weitere Kernaspekte der Ausbildung. Der Berufsbildungsbereich ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach AZAV zertifiziert.

Unsere Standorte

An unserem größten Werkstattstandort in Rautheim gibt es drei BBB-Gruppen, hier besteht die Möglichkeit, folgende Bereiche kennenzulernen:

Hauswirtschaft/Gastronomie

  • Als geborene:r Verkäufer:in magst du den Kontakt zu Menschen und möchtest dich z. B. in Verkaufssituationen und der Vor- sowie der Nachbereitung eines Kiosks erproben? Dann werde Teil unseres Kiosk-Teams in Rautheim!
  • Das Her- und Anrichten von Speisen sowie das Servieren und der dazugehörige Service könnten genau dein Ding sein? Dann bieten wir dir in unserem Gastronomiebereich die Chance, alle Tätigkeiten rund um Veranstaltungscatering kennenzulernen!
  • Info: In diesem Bereich können Praktika in diversen Cafés, in einem Inklusionsbetrieb oder in der Abteilung Gastronomie der Mehrwerk gGmbH absolviert werden.

Handwerkliche Techniken

  • Für alle Bastler, Tüftler und Handwerker bieten wir in dieser Doppelgruppe die Möglichkeit, in den Berufsfeldern Tischler: in und Maler:in Erfahrung zu sammeln.
  • Als kreativer Kopf macht es dir Spaß, Dinge neu zu entwerfen? Dann bist du hier genau richtig und kannst deiner Kreativität bei der Fertigung von Eigenprodukten freien Lauf lassen!

An unserem multiinklusiven „Kuba Bildungscampus“ in Wolfenbüttel sind zwei BBB-Gruppen inmitten von Arbeitsbereichen und Qualifizierungsmaßnahmen, umgeben von vielen externen Unternehmen, verortet. Die Gegebenheiten des Standortes ermöglichen eine optimale inklusive und arbeitsmarktnahe Qualifizierung.

Digitaler Workspace

  • In einem digitalen Workspace vermitteln wir alle Fähigkeiten rund um die Bereiche Verwaltung, Bürokommunikation, Bild- und Videobearbeitung sowie die Erstellung von Inhalten für unseren Facebook- und Instagram-Auftritt.

Handwerkliche Techniken

  • Egal, ob individuell gefertigte Einzelstücke oder Eigenprodukte in höherer Auflage, in unser BBB-Gruppe in Wolfenbüttel kannst du deine handwerklichen Fertigkeiten nach Belieben ausbauen und dich mit diversen Stücken verewigen.

Gartenlandschaftsbau, Gärtnerei und Zierpflanzen

  • Du magst die Natur und arbeitest bevorzugt an der frischen Luft? Dann ist unsere BBB- Gruppe in Riddagshausen genau das Richtige für dich. In einer wunderschönen Kulisse direkt neben der Klosterkirche lernst du die Bereiche Gartenlandschaftsbau, Gärtnerei und Zierpflanzen kennen. An unserem Bio-zertifizierten Standort kannst du dich zusätzlich zum Klosterpark-Ranger ausbilden lassen und zukünftig eigenständig Führungen durch den Klosterpark geben.